Glatte SCE-Niederlage gegen Karlsruhe
Rache ist süß! Im Juli gewann die damals noch kraftstrotzende U20 des SCE gegen Karlsruhe mit 5,5:0,5 und buchte damit das Ticket zur „Deutschen“. Jetzt – nach dem Alters bedingten Ausfall des Jahrgangs 1996 revanchierten sich die Residenzstädter mit dem gleichen Ergebnis in Eppingen und verdeutlichten, wie schwer es in der Saison 2016-17 für Eppingen werden wird, die BW-Liga zu halten. Freilich trat das SCE-Team auch nur mit vier Spielern an. Nicolai Bay remisierte an Brett 1 gegen die badische Auswahlspielerin Paula Wiesner; Tobias Hermann, Max Pacius und Dario Focken verloren an den Brettern 2 bis 4.

BW-Liga U20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.