Vorstand Thomas Welz gewann – Teilnehmerzahl verbessert

Im Vorfeld des Verbandsrunden-Spieltags erhöhte sich die Teilnehmerzahl am zuletzt schwach besuchten Monats-Schnellturnier – eine Entwicklung, die zu Hoffnung Anlass gibt!
Insgesamt 13 Teilnehmer ermittelten in 7 Runden „Schweizer System“ den Sieger des Monatsschnellturniers Januar des SCE, darunter vier Spieler aus dem Großraum Heilbronn. Es gewann SCE-Vorstand Thomas Welz mit 6,0 Punkten vor dem zuletzt erfolgreichen Oberliga-Spieler Simon Degenhard (Heilbronner SV) mit 5,5 Punkten. Michael Franke feierte nach längerer Spielpause mit 4,5 Punkten und Rang 3 ein erfolgreiches Comeback. Auf den Plätzen 4 bis 9 gab es ein „totes Rennen“ zwischen 6 Teilnehmern, die jeweils auf 4,0 Punkte kamen. Sie wurden in der Reihenfolge der Buchholz-Wertung platziert: 4. Jonas Reimold, 5. Hans Dekan, 6. Nicolai Bay, 7. Dr. Georgios Sengos, 8. Reinhard Faber, 9. Peter Noe. Dahinter platzierten sich die restlichen vier Teilnehmer.

Monatsschnellturnier Januar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.