SCE-Vorstand Thomas Welz gewann das Februarturnier
Das Monatsschnellturnier Februar litt unter zeitgleichen Veranstaltungen. Am Open in Neustadt/Weinstraße nahmen einige Spieler teil, die zuletzt zur „Stammkundschaft“ in Eppingen gehörten. So versammelte sich am Freitag ein kleines Häuflein von 11 Spielern zum Februar-Turnier. Qualitativ war das Turnier hingegen gut besetzt.

Nach 7 Runden gewann SCE-Vorstand Thomas Welz mit 5,5 Punkten vor Hans Dekan mit 5,0 Punkten. Auf die Plätze 3 und 4 kamen mit 4,5 Punkten zwei immer gern gesehene „Ehemalige“ des SCE: Achim Heinl (jetzt SK Sulzfeld) und CM Tobias Wenner (jetzt SK Ladenburg). Auf Rang 5 kam mit ebenfalls 4,5 Punkten der frühere SCE-Vorsitzende Rudolf Eyer, der seinem Nachfolger Thomas Welz die einzige Niederlage zufügte. Platz 6 ging an Dr. Georgios Sengos mit 4,0 Punkten, Platz 7 und 8 an Jonas Reimold und Herbert Pawletko mit 3,5 bzw. 3,0 Punkten. Die restlichen drei Teilnehmer kamen nicht mehr in die Jahres-Wertung.

Monatsschnellturnier des SCE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.