Ausblick

Weitere Termine im März
19.03.  2. Bundesliga: TSV Schönaich I – SC Eppingen I

25.03.  Jugend-MM: Badische MM U10, U12, U14 und U16 in Flehingen

25.03.  Mannschaftsblitz: Badische Blitz-MM in Weil am Rhein (?) mit SCE-Team

31.03.  Schnellturnier: Monatsturnier März des SC Eppingen.

7. Verbandsrunde

Am Sonntag sind zum letzten Mal fünf SCE-Teams im Verbandsrundeneinsatz
Noch einmal müssen am Sonntag, den 12.03.2017 die SCE-Teams 2 bis 6 an die Bretter. Für die „Fünfte“ und die „Sechste“ ist das das letzte Gefecht in der Saison 2016-17. Da in ihren Klassen nur jeweils acht Mannschaften mitspielen, ist nach der 7. Runde bereits Schluss. Den ganzen Beitrag lesen »

13. Jugend-Open „Schneeflocke“ in Ketsch

SCE-Nachwuchstalent Danil Shapiro beim Turnier der U10 auf Platz 4
Bereits zum 13. Mal richtete der SK Ketsch sein zur BW-Grand-Prix-Serie gehörendes Jugend-Schnellturnier „Schneeflocke“ aus. Insgesamt 174 Jugendliche aus verschiedenen Vereinen waren der Einladung gefolgt und spielten in 5 Turnieren und 6 Altersklassen ihre Sieger aus. Der erst 8-jährige Danil Shapiro vom SC Eppingen, der zuletzt Bronze beim Leintal-Jugend-Cup in Schwaigern gewann, setzte im Turnier der U10 seine Erfolgsserie mit 5,5 Punkten aus 7 Partien und Platz 4 unter 50 Teilnehmern fort. Man darf auf seine weitere Entwicklung gespannt sein.

8. Pfalz-Open

Gutes Abschneiden der drei SCE-Teilnehmer am A-Turnier
Am Rosenmontagmorgen erlebten  die gut gestarteten Spieler des SC Eppingen in Neustadt zunächst ihr Waterloo mit drei Niederlagen, um nachmittags mit drei Siegen ihre Chancen wieder zu stabilisieren. Am Ende belegte IM Christopher Noe mit 6,5 Punkten Platz 16 nach Rang 19 in der Startliste. IM  Lev Yankelevich kam mit 6,0 Punkten auf Platz 19 nach Rang 21 in der Start-RL. Die beiden Zweitligaspieler konnten damit zufrieden sein, auch wenn der Traum von einer GM-Norm wieder einmal unerfüllt blieb. Toll schlug sich nach zuletzt schwächeren Leistungen die 14-jährige Annmarie Mütsch mit 5,0 Punkten und Platz 76 nach Rang 153 in der Prognose und einem riesigen Zuwachs von 93 ELO-Punkten. Das Turnier (225 Teilnehmer, 9 Runden)  gewann überraschend der erst 14-jährige ukrainische IM Kirill Shevchenko, der in der 2. Bundesliga Süd für den SCE-Rivalen SC Emmendingen auf Punktejagd geht, mit 7,5 Punkten vor dem Rest der Teilnehmer, davon 12 Großmeister und 12 internationale Meister.

Copyright © 2017 by: Schachclub Eppingen e.V.