Simon Degenhard (Heilbronn) gewann das März-Turnier des SCE
Mit 12 Teilnehmern fand das März-Turnier eine verbesserte Resonanz. Nach 7 Runden gewann mal wieder Simon Degenhard vom Heilbronner SV mit 5,5 Punkten durch die bessere Wertung vor dem punktgleichen SCE-Vorstand Thomas Welz. Den insgesamt knappen Einlauf an der Spitze verdeutlicht, dass drei Spieler mit jeweils 5,0 Punkten die Plätze 3,4 und 5 belegten, in der Reihenfolge der Wertung: Hans Dekan (Eppingen), Alexander Basler (Bad Rappenau) und Jonas Reimold (Eppingen). Auch Alexander Fink, Peter Noe (beide Eppingen) und SCE-Urgestein Achim Heinl (jetzt Sulzfeld) schafften es noch in die Jahreswertung.    

Monatsschnellturnier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.