Letztes Saison-Heimspiel für den SC Eppingen gegen SC Viernheim
Eigentlich geht es nur um die sprichwörtliche „Goldene Ananas“. Die SF Deizisau sind im Kampf um Titel und Aufstieg praktisch durch und der SC Eppingen und der  SC Viernheim kämpfen am Sonntag, den 23.04.2017, ab 11:00 Uhr im Hotel-Restaurant „Villa Waldeck“ in Eppingen, Konferenzraum (EG) mit vier Punkten Rückstand um Platz zwei. Für Eppingen wäre das eine Übererfüllung des Saisonziels Klassenerhalt, für Viernheim mit dem stärksten Kader der Liga ein Trostpflaster, um die hochgesteckten Erwartungen des Hauptsponsors einigermaßen zu befriedigen. Man darf deshalb gespannt sein, mit welchen Formationen die Teams antreten werden.  Eine interessante Begegnung der alten Rivalen wird es allemal sein. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei!

2. Bundesliga Süd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.