Familie Shapiro vertrat den SCE beim Simultan mit Karpow

Familie Shapiro vertrat den SCE beim Simultan mit Karpow

Das DAI hatte in Kooperation mit der Karpow-Schachakademie zu einer Simultan-Veranstaltung an 30 Brettern mit dem russischen Exweltmeister Anatoli Karpow in das „Haus der Kultur“ in der Sofienstraße in Heidelberg geladen. Der jetzt 66-jährige Russe war der 12. Weltmeister in den Annalen des Weltschachs in der Zeit von 1975 bis 1985 und FIDE-Weltmeister von 1993 bis 1999. In der deutschen Bundesliga spielt er mit seltenen Auftritten beim Erstligisten SV Hockenheim.