Ausblick

Nächste Termine
13.04.  Grenke-Chess-Open:  in Karlsruhe, Kongress-Zentrum (bis 17.04.)

23.04.  2. Bundesliga: SC Eppingen I – SC Viernheim I

29.04.  Schnellturnier: Monatsturnier April des SC Eppingen

Achte Verbandsrunde

Die SCE-Teams 2 bis 4 vor schweren Aufgaben
Die Schachsaison 2016-17 geht allmählich ihrem Ende entgegen. Die SCE-Teams 5 und 6 haben ihre Spiele am 12.03 bereits abgeschlossen. Aber für die drei SCE-Mannschaften auf badischer Ebene geht es am kommenden Sonntag, den 02.04.2017, ab 10:00 Uhr noch einmal richtig zur Sache. Den ganzen Beitrag lesen »

Monatsschnellturnier März des SCE

Das März-Turnier steigt am kommenden Freitag
Das Monatsschnellturnier März des SCE findet am kommenden Freitag, den 31.03.2017, ab 19:30 Uhr (Meldeschluss 19:25 Uhr) im Hotel-Restaurant „Villa Waldeck“ in Eppingen statt. Das Turnier ist offen für alle Schachspieler. Gespielt werden 7 Runden nach „Schweizer System“ und 15-Minuten-Schnellpartien. Startgeld und Preise gibt es nicht, auch keine ELO/ DWZ-Auswertung. Voranmeldungen an Spielleiter Jonas Reimold per E-Mail sind erwünscht: Spielleiter@schachclub-eppingen.de

SC Eppingen gewinnt die badische Blitz-MM

Nur neun Mannschaften spielten das Titelturnier in Sasbach mit
Die späte Einladung zur badischen Blitz-Mannschaftsmeisterschaften für Viererteams führte zum Fiasko. Am Turnier in Sasbach in der Ortenau nahmen gerade mal neun Mannschaften teil – ein Minusrekord bei diesem Traditionsturnier, das der SCE in der Vergangenheit einige Male gewonnen hat. Der SC Eppingen hatte eine starke Mannschaft aus Spielern des Zweitliga- und des Verbandsligateams entsandt, die ungeschlagen den 1. Platz belegte. An der Meisterschaft beteiligt waren IM Christopher Noe mit überragenden 7,5 Punkten aus 8 Partien, FM Danijel Gibicar mit 5,5 Punkten, FM Jonas Hacker mit 5,0 Punkten und Markus Beer mit 5,0 Punkten. Platz 2 ging an den Titelverteidiger und SCE-Zweitliga-Rivalen SC Untergrombach, Platz 3 an Zweitligist SF Bad Mergentheim. Vierter wurde der SK Freiburg-Zähringen. Der SC Eppingen hat sich damit für die deutsche Blitz-MM am 10.06.2017 in Herford/NRW qualifiziert.     

Ausblick

Nächste Termine
31.03.  Schnellturnier: Monatsturnier März des SC Eppingen

01.04.  Jugend-Turnier: HN-Biberach, 60-Minuten-Partien für U8, U10 und U12

02.04.  Verbandsrunde: 8. Spieltag für die SCE-Teams 2, 3 und 4

13.04.  Grenke-Chess-Open: in Karlsruhe, Kongress-Zentrum (bis 17.04.)

23.04.  2. Bundesliga: SC Eppingen I – SC Viernheim I

29.04.  Schnellturnier: Monatsturnier April des SC Eppingen

Badische Blitz-MM in Sasbach

Kurzfristige Verlegung überrascht die Teilnehmer
Schon lange steht Samstag, der 25.03.2017 als Termin für die badische Blitz-MM 2017 fest. Schließlich handelt es sich um ein weiterführendes Turnier –mit Qualifikationsmöglichkeit für die deutsche Ebene. Auch der SCE hat ein Team angemeldet und wurde akzeptiert. Als Ausrichter geplant war ursprünglich Neu-Oberligist SC Dreiländereck. Kurzfristig wurde nun die Veranstaltung in die Turnhalle der Sophie-von-Harder-Grundschule, Obersasbacher Straße 18, 77880 Sasbach verlegt; Spielbeginn ist um 13:00 Uhr. In Eppingen hofft man, dass der veränderte Spielort sowohl Akzeptanz, als auch Resonanz findet. Die weite Fahrt an den Hochrhein nahe Basel bleibt den meisten Teilnehmern nun immerhin erspart.

Bezirksliga U20

SCE-Jugend siegte in Baiertal mit 3,5:0,5
Ende gut – alles gut! Am Schluss einer schlecht gelaufenen Saison zeigte sich der SCE-Nachwuchs noch einmal von seiner Schokoladenseite. Das Nachholspiel beim höher eingestuften SF Baiertal/Schatthausen gewann das Quartett überraschend klar mit 3,5:0,5 durch Siege von Tobias Hermann, Danil Shapiro und Ivan Trushkou sowie einem Remis von Max Pacius. Vor allem der Gewinn von Tobias Hermann gegen Baiertals Topspieler Tim Herbst war eine angenehme Überraschung aus SCE-Sicht.

2. Bundesliga Süd

Der SC Eppingen verlor unglücklich beim TSV Schönaich
Zum zweiten Mal in der Saison 2016-17 musste das Zweitligateam des SC Eppingen im Raum Stuttgart antreten und das wiederum gegen bärenstark aufgestellte Gastgeber. Während das Team um Jonas Reimold im Spitzenspiel in Deizisau beim 0,5:7,5 ohne Chance war, hätte das 3,5:4,5 in Schönaich leicht in einen Sieg umgewandelt werden können. Schönaich hatte 5 seiner 6 Großmeister aufgeboten und an den Brettern 6 und 7 zwei internationale Meister. Bei Eppingen fehlte IM Lev Yankelevich; für ihn kam zum ersten Mal die 14-jährige Annmarie Mütsch im A-Team zum Einsatz. Den ganzen Beitrag lesen »

Bezirksliga U20

Letzter Mannschaftskampf  für die SCE-Jugend in Baiertal
Für das Nachholspiel der Bezirksliga U20 zwischen SF Baiertal/Schatthausen und SC Eppingen II wurde nun doch noch ein Termin gefunden. Am Sonntag, den 19.03., 10:00 Uhr muss das Reserveteam der SCE-Jugend im Bürgerhaus in Wiesloch-Baiertal antreten.

2. Bundesliga Süd

Der SC Eppingen muss in Schönaich antreten
In der 7. Runde der  2. Bundesliga Süd am Sonntag, den 19.03.2017 muss das Team des SC Eppingen zum TSV Schönaich im Kreis Böblingen reisen. Im Vorjahr siegten die Schwaben in Eppingen mit 5:3. Ob die Revanche gelingen wird, hängt von den Formationen vor Ort ab. Das Team des SC Eppingen ist gegenwärtig auf Rang 2 wesentlich besser platziert als die Gastgeber (Rang 6). Da aber Schönaich über einen starken Kader mit vielen Titelträgern (darunter 6 Großmeister) verfügt und  noch latent gefährdet ist, müssen die leicht favorisierten Fachwerkstädter mit heftiger Gegenwehr rechnen. Gespielt wird ab 11:00 Uhr im Bürgerhaus Schönaich, Schulstraße 2, 71101 Schönaich.

Copyright © 2017 by: Schachclub Eppingen e.V.