Trainingsangebot

Unser Training findet in den Räumlichkeiten der „Villa Waldeck“, Waldstraße 80, 75031 Eppingen statt.

Offenes Training

Freitag 15.30 Uhr – 17.00 Uhr (außerhalb der Schulferien/Brückentage)

Ein wesentlicher Aspekt des offenen Trainings besteht darin den Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten Schach zu spielen. An dem Training können alle Schachinteressierten teilnehmen und sollen dort auch viel spielen. Das offene Training wird von unserem stellvertretendem Jugendleiter Benjamin Steigerwald betreut. Neben der Möglichkeit unverbindlich die eine oder andere Schachpartie zu spielen kann man sich dort auch bei der Bearbeitung des Übungsheftes helfen lassen. Wir arbeiten mit den Heften der Stappenmethode. Im Rahmen des offenen Trainings werden die Inhalte der Stufen 1-3 abgedeckt.

Für die Jugendlichen, die gerne auch am Spielbetrieb teilnehmen wollen bieten wir derzeit ca. 2 mal im Monat ein weiteres Training an.

Vereinsabend

Freitag ab 20.00 Uhr

Gerne dürfen die Jugendlichen auch unserem Vereinsabend teilnehmen. Zu diesem Treffen sich begeisterte Schachspieler um unverbindlich einige Partien Schach zu spielen.

Kontakt


Markus Beer
Jugenttrainer, Jugendleiter
Tel.: 0176/42652704

Benjamin Steigerwald
Jugendleiter II


Spiellokal

Hotel “Villa Waldeck“
Waldstraße 80
75031 Eppingen




Breitenschach oder Leistungssport?

Unser Wunsch ist es jedem Jugendlichen soviel Möglichkeiten zum Schachspielen zu bieten, wie es Ihnen gefällt. Daher sind uns alle Jugendlichen willkommen unabhängig davon ob sie regelmäßig spielen wollen oder nur ab und zu.

Finden sich mehrere Spieler, die gerne etwas mehr spielen wollen, so sind wir auch in den Teamwettbewerben auf Leistungsebene vertreten. So gelang es unserem Jugendteam im Jahr 2006 „Deutscher Meister der Altersklasse U20“ zu werden. Darauffolgend haben wir ein neues Jugendteam der Altersklasse U12 aufgebaut, welches in den folgenden Jahren regelmäßig bei den deutschen Vereinsmeisterschaften vertreten war und bis in die Altersklasse U20 hineingewachsen ist. Abschluss dieses Team war im Jahr 2016 der Kampf um den Titel „Deutscher Meister der Altersklasse U20“. Dort erspielte das Team „nur“ Platz 4.
Auch für die kommende Saison ist es wieder angedacht einige Spieler der Altersklasse U12 zu einem Team zu formen und ergänzend durch Training und Turnierteilnahmen zu fördern.

Darüber hinaus unterstützen wir unsere Spieler auch in Einzelturnieren. Unser ehemaliger Jugendspieler Christopher Noe trägt mittlerweile den Titel „Internationaler Meister“ und ist eine Stütze unserer ersten Mannschaft, welche in der 2. Bundesliga spielt.

Auf der anderen Seite haben wir auch viele Jugendlichen, die auch noch andere Hobbys haben und dann nur unregelmäßig spielen. Auch dies ist für uns gar kein Problem. Jeder kann soviel spielen wie er möchte.


IM Christopher Noe
Stellvertretender Spielleiter
SC Eppingen

Der Spielbetrieb

Wir nehmen derzeit an dem U20 Jugendspielbetrieb des Schachbezirks Heidelberg teil. Bei erfolgreicher Umsetzung unseres „U12 Konzepts“ werden wir sicherlich auch wieder auf höheren Spielebenen im Jugendbereich teilnehmen.

Unsere „6. Mannschaft“ im allgemeinen Spielbetrieb, ist eine von Benjamin Steigerwald geführte Jugendmannschaft, die den Jugendlichen weitere Spielmöglichkeiten bietet. Außerdem werden unsere Spieler, die ein wenig mehr wollen in die höheren Mannschaften integriert. So wird unser zukünftiges „Team U12“ einen wichtigen Teil der 5. Mannschaft.
Unsere 2. Mannschaft, welche derzeit in der Verbandsliga spielt zählt derzeit 3 Jugendspieler.

Wir unterstützen unsere Jugendlichen bei der Teilnahme an Turnieren und Jugendturnieren.
Wer das möchte kann nahezu jedes Wochenende Schach spielen.

Unser Jugendopen

Jedes Jahr am 01.11 richten wir in Eppingen unser eigenes Jugendopen aus.


Was wir sonst noch so machen

Auch abseits des Spiel- und Trainingsbetriebs geschieht etwas im Schachverein. Mit unserem Sommerfest und unserem Familienabend haben wir zweimal im Jahr Feierlichkeiten an denen nicht nur unsere Spieler und Spielerinnen zusammen kommen sondern auch deren Familien.

Bei dem „Ferienspektakel“ und der Aktion „Eppingen“ putzt sich, zählen wir zu den Stammgästen.

Wir ermutigen unsere Jugendliche auch das große online Angebot für Schach zu nutzen.