Dieses Mal gewann Achim Heinl

Es war wie in alten Zeiten! SCE-Urgestein Achim Heinl –jetzt beim SK Sulzfeld- war einmal einer der besten Blitz- und Schnellschachspieler des SCE. Verlernt hat er noch nichts! Das Monatsturnier April des SCE (12 Teilnehmer, 7 Runden)  konnte er durch die bessere Buchholz-Wertung knapp für sich entscheiden. Heinl gewann mit 5,5 Punkten vor dem punktgleichen Markus Beer sowie SCE-Vorstand Thomas Welz mit 5,0 Punkten. Dahinter kamen Jonas Reimold und Wolfgang Geiger mit jeweils 4,0 Punkten ein. Werner Fischer und Reinhard Faber mit jeweils 3,5 Punkten und Peter Noe mit 3,0 Punkten schafften es noch in die Jahreswertung vor vier weiteren Teilnehmern.

Monatsschnellturnier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.