Bezirksliga U20

SCE-Jugend siegte in Baiertal mit 3,5:0,5
Ende gut – alles gut! Am Schluss einer schlecht gelaufenen Saison zeigte sich der SCE-Nachwuchs noch einmal von seiner Schokoladenseite. Das Nachholspiel beim höher eingestuften SF Baiertal/Schatthausen gewann das Quartett überraschend klar mit 3,5:0,5 durch Siege von Tobias Hermann, Danil Shapiro und Ivan Trushkou sowie einem Remis von Max Pacius. Vor allem der Gewinn von Tobias Hermann gegen Baiertals Topspieler Tim Herbst war eine angenehme Überraschung aus SCE-Sicht.

Bezirksliga U20

Letzter Mannschaftskampf  für die SCE-Jugend in Baiertal
Für das Nachholspiel der Bezirksliga U20 zwischen SF Baiertal/Schatthausen und SC Eppingen II wurde nun doch noch ein Termin gefunden. Am Sonntag, den 19.03., 10:00 Uhr muss das Reserveteam der SCE-Jugend im Bürgerhaus in Wiesloch-Baiertal antreten.

13. Jugend-Open „Schneeflocke“ in Ketsch

SCE-Nachwuchstalent Danil Shapiro beim Turnier der U10 auf Platz 4
Bereits zum 13. Mal richtete der SK Ketsch sein zur BW-Grand-Prix-Serie gehörendes Jugend-Schnellturnier „Schneeflocke“ aus. Insgesamt 174 Jugendliche aus verschiedenen Vereinen waren der Einladung gefolgt und spielten in 5 Turnieren und 6 Altersklassen ihre Sieger aus. Der erst 8-jährige Danil Shapiro vom SC Eppingen, der zuletzt Bronze beim Leintal-Jugend-Cup in Schwaigern gewann, setzte im Turnier der U10 seine Erfolgsserie mit 5,5 Punkten aus 7 Partien und Platz 4 unter 50 Teilnehmern fort. Man darf auf seine weitere Entwicklung gespannt sein.

Leintal-Jugend-Cup 2017

Tobias Hermann und Danil Shapiro auf dem „Treppchen“
Zwei Jugendliche des SC Eppingen waren unter den 98 Teilnehmern am Leintal-Jugend-Cup in Schwaigern, die in 5 Turnieren und 7 Altersklassen ihre Sieger ermittelten. Gespielt wurde nach der 3-Punkte-Wertung. Das Turnier der U18/U25 (12 Teilnehmer, 5 Runden) gewann Christoph Müller (SF Schwaigern) mit 11 Punkten vor dem punktgleichen Tobias Hermann (SC Eppingen). Beide gewannen drei Partien und remisierten zweimal. Müller gewann zusätzlich den 1. Preis der U25 (5 Teilnehmer), Hermann den der U18 (7 Teilnehmer). Den ganzen Beitrag lesen »

10. Leintal-Jugend-Cup

Am 25.-26.02.2017 in Schwaigern
Der Leintal-Jugend-Cup hat schon Tradition. Die 10. Auflage findet in der Zeit vom 25.-26.02.2017 in verschiedenen Altersklassen in der Horst-Haug-Halle in Schwaigern statt. Nach den jetzigen Stand ist mit der Teilnahme von Jugendspielern des SC Eppingen (Tobias Hermann, Dario Focken, Danil Shapiro) zu rechnen. Ausschreibung und Anmeldehinweise findet man unter www.leintalopen.de.

Bezirksliga U20

Erster Sieg des SCE-Reserveteams bei SFB Steinsfurt
Die Jugend des SC Eppingen kann doch noch gewinnen. Das Reserveteam der U20 konnte sich in Steinsfurt mit 2,5:1,5 durchsetzen. Tobias Hermann und Tim Grün gewannen, während Max Pacius ein Remis beisteuerte. Nur Ivan Trushkou verlor.

Bezirksliga U20

Die SCE-Jugend muss am Samstag in Steinsfurt antreten
Das verbliebene U20-Team in der Bezirksliga muss am Samstag, ab 10:00 Uhr zum offiziell letzten Spiel der Liga bei SFB Steinsfurt antreten. Ein Nachholspiel bei den SF Baiertal/ Schatthausen aus der 1. Runde steht dann noch aus – der Termin ist offen!

BW-Jugend-Blitz-EM

Am kommenden Samstag in Walldorf
Am Samstag, den 11.02.2017, ab 11:00 Uhr (Meldeschluss 10:45 Uhr) finden im Foyer der neuen Astoriahalle, Schwetzinger Straße 91, 69190 Walldorf die baden-württembergischen Blitz-Jugend-Einzelmeisterschaften in verschiedenen Altersklassen statt. Nähere Informationen auf den Homepages des SV Walldorf (www.schachverein-walldorf.de) oder der Schachjugend Baden (www.sjb.badischer-schachverband.de).

Bezirksliga U20

Sieg des SK Sandhausen bei der SCE-Reserve
Während das Spiel des A-Teams in Sasbach wegen Spielermangels abgesagt werden musste, stellten sich in Eppingen immerhin drei SCE-Jugendliche dem SK Sandhausen zum angesetzten Bezirksligaspiel. Die Gäste gewannen 3:1. Auf SCE-Seite gewann Max Pacius am Spitzenbrett. Laurenz Oppolzer und Ivan Trushkou verloren. Brett 4 ließ Eppingen unbesetzt.

BW-Liga U20

Die SCE-U20 ist in Sasbach nicht angetreten – das Team wurde zurückgezogen
Was sich lange angedeutet hatte, ist nun Wirklichkeit werden. Das Flaggschiff der SCE-Jugend – die U20 I -  musste das Auswärtsspiel der 4. Runde beim Deutschen Meister SF Sasbach, das am 21.01.2017, 14:00 Uhr hätte stattfinden sollen, wegen Spielermangels absagen. Inzwischen hat Jugendleiter Markus Beer nach Absprache mit der Vorstandschaft das SCE-Team aus dem laufenden Wettbewerb abgemeldet.

Schon zu Beginn der Saison war ein Verzicht auf den Start in der BW-Liga erwogen worden, weil nach dem Alters bedingten Ausfall des kompletten Jahrgangs 1996 nur noch ein Rumpfteam mit gerade mal vier nicht immer verfügbaren Leistungsträgern verblieben war. Man hoffte bis zuletzt, die Saison wenigstens sportlich beenden zu können. Nun wird es dauern, bis neue SCE-Jugendteams wieder in die großen Fußstapfen ihrer Vorgänger treten können. Das erfordert Geduld.  Die Mannschaft in der Bezirksliga U20 Heidelberg wird ihre Spiele fortsetzen. Man wird nächstens versuchen, Mannschaften vor allem in den jüngeren Altersklassen (U10 bis U16) nach und nach aufzubauen. In Eppingen wird das Jugendschach weiter eine wichtige Rolle spielen.

Copyright © 2017 by: Schachclub Eppingen e.V.