Spielplan für die 2. Bundesliga Süd liegt vor

Die Liga spielt mit Doppelrunden – SCE-Reispartner ist der SC Untergrombach

Die Vereine der 2. Bundesliga Süd haben sich in Urabstimmung dafür ausgesprochen, in der Saison 2017-18 mit Doppelrunden zu spielen. Der Spielplan liegt inzwischen vor. Dem SCE wurde der SC Untergrombach als Reisepartner zugeordnet. Jeder Verein darf einmal eine Doppelrunde ausrichten. Die Hälfte der 10 Klubs erhält dazu einmal Heimrecht gegen den jeweiligen Reisepartner. Den ganzen Beitrag lesen »

Badische Senioren-MM

Am Wochenende steht das Projekt Titelverteidigung auf dem Prüfstand

Am Wochenende 24.-25.06. kämpfen die SCE-„Oldies“ im Parkhotel Luise, Dobler Straße 26 in Bad Herrenalb um die Wiederholung des Vorjahreserfolges. Mitbewerber sind die SG Karlsruhe/Untergrombach, die SG Emmendingen/Endingen und der SC Villingen-Schwenningen. Das Halbfinale wird am Samstag vor Ort ausgelost. Am Sonntag geht es um die Plätze 1 und 3. Vor allem die beiden Spielgemeinschaften sind ernsthafte Rivalen der Fachwerkstädter. Teamchef Hans Dekan ist trotzdem zuversichtlich.

Badische Senioren-MM

 SCE-„Oldies“ im Viertelfinale gegen SG Hockenheim/Brühl

Nur noch ein Sieg fehlt dem Team um Hans Dekan, um erneut in die zentrale Endrunde um die badische Senioren-MM, die am 24.-25.06.2017 in Bad Herrenalb stattfindet, einzuziehen.

Das Hindernis zum Projekt Titelverteidigung ist die Spielgemeinschaft aus SV Hockenheim und SF Brühl, die ihre Visitenkarte am Sonntag, den 11.06.2017, ab 10:00 Uhr im Hotel-Restaurant „Villa Waldeck“, Vereinsraum im UG abgibt. Das ist eine schwere, wenngleich lösbare Aufgabe für die Fachwerkstädter.

Stuttgarter Stadtmeisterschaft

Richard Dudek und Annmarie Mütsch  im vorderen Turnierdrittel

Mit 328 Teilnehmern in drei Leistungsklassen war die Internationale Stuttgarter Stadtmeisterschaft natürlich das Großereignis der Region. Mit dabei aus dem Kader der SCE-„Zweiten“ Richard Dudek und Annmarie Mütsch, die sich in der stärksten Gruppe, dem A-Turnier (115 Teilnehmer, 7 Runden) eingeschrieben hatten. Das Turnier gewann Jung-GM Jan-Christian Schröder vom Neu-Bundesligisten Hofheim/Taunus mit 6,5 Punkten vor dem punktgleichen titellosen Polen Maciej Swicarz. Dudek kam auf 4,5 Punkte und Platz 19, Mütsch auf 4,0 Punkte und Rang 40. Umgeben waren sie von langjährigen Mitstreitern, die sämtlich auf 4,0 Punkte kamen: CM Tobias Wenner, passives Mitglied im SCE und aktiv in Ladenburg auf Rang 36, Bernd Reinhardt, jetzt Buchen auf Rang 42 und Torsten Schulte, jetzt Böblingen auf Rang 46.

Ausblick

 

Nächste Termine
02.06.  Schnellturnier: Monatsturnier Mai des SCE

11.06.  Bad. Senioren-MM: SC Eppingen – SG Hockenheim/Brühl

Badische Pokal-MM

Der SC Eppingen unterlag beim SC Viernheim deutlich
Am Ligarivalen SC Viernheim kommt der SC Eppingen in der Saison 2016/17 einfach nicht vorbei. Den Niederlagen in der 2. Bundesliga und der Verbandsliga gegen „Hammerteams“ der Südhessen folgte jetzt auch das Pokal-Aus durch ein etwas zu hohes 0,5:3,5 in Viernheim. Auch dieses Mal waren die Gastgeber sehr gut, wenngleich nicht überragend aufgestellt und 2,73:1,27-Favorit. Der leicht erkrankte Christopher Noe (1) konnte seinen Vorteil gegen IM Beikert nicht ausbauen und musste ins Remis einwilligen. Damit hatte der SCE sein Pulver bereits verschossen  Cedric Hahn (3) verlor, Thomas Welz (2) stand schlechter und Jonas Reimold (4) musste auf Gewinn spielen. Reimold überzog und verlor dann; Welz kämpfte am längsten, aber am Ende musste auch er kapitulieren. Nun sind in laufenden Wettbewerben des BSV nur noch die „Oldies“ dabei, die am 11.06. gegen die SG Hockenheim/Brühl ihre Finalchance wahren wollen

Generalversammlung

Das Hauptorgan des SC Eppingen tagte am letzten Freitag
Die ordentliche Generalversammlung des SC Eppingen war durchschnittlich besucht. Vorsitzender Thomas Welz begrüßte die Anwesenden und bedankte sich bei den Mitgliedern und Vorstandskollegen für die geleistete Arbeit. Spielleiter Jonas Reimold ließ die letzte Saison noch einmal Revue passieren. Den ganzen Beitrag lesen »

28. Schach-Open in Sulzfeld

Das Open vor der Haustüre des SC beginnt am Himmelfahrtstag
Zum 28. Mal richtet der SK Sulzfeld in der Zeit vom 25.-28.05.2017 sein traditionelles Schach-Open in zwei Leistungsklassen in der Ravensburghalle, Rathausplatz 5 in Sulzfeld aus. Gespielt werden 7 Runden nach „Schweizer System“. In der Anmeldeliste stehen bereits 125 Namen (Stand: 13.05.), darunter vom SCE IM Christopher Noe, Tobias Hermann, Dario Focken und Ivan Trushkou. Da werden hoffentlich noch einige dazukommen. Das Turnier findet schließlich vor der Haustüre des SC Eppingen statt. Meldeschluss ist am Donnerstag, 25.05. (Himmelfahrt), 9:30 Uhr im Foyer der Ravensburghalle. Das gilt auch für vorangemeldete Spieler. Näheres unter www.sk-sulzfeld.de.

Badische Pokal-MM

Schwerstaufgabe für den SC Eppingen in Viernheim
Viel schlimmer hätte es für den SC Eppingen im badischen Pokal nicht kommen können. Nach dem knappen Weiterkommen beim Verbandsligisten SC Pforzheim müssen die Fachwerkstädter am Sonntag, den 21.05.2017, ab 10:00 Uhr beim Zweitliga-Vizemeister SC Viernheim antreten. Entscheidend für den Ausgang wird sein, ob die Südhessen ihre Profitruppe aufbieten werden. Wenn nicht, hat das SCE-Team durchaus eine Chance, wenn es Sportchef Jonas Reimold gelingt, aus dem Stammkader des Zweitligateams eine Mannschaft ans Brett zu bringen.

Generalversammlung des SC Eppingen

Das Hauptorgan des SCE trifft sich am 19.05. zur ordentlichen Generalversammlung
Die ordentliche Generalversammlung des SC Eppingen findet am Freitag, den 19.05.2017, ab 19:30 Uhr im Vereinslokal Hotel-Restaurant „Villa Waldeck“ in Eppingen statt. Es wurde fristgerecht eingeladen.

Die Tagesordnung hat folgendes Aussehen: 1. Begrüßung, 2. Berichte aus dem Vorstand (1. Vorsitzender, Spielleiter, Kassierer, Jugendleiter) mit Aussprache, 3. Bericht der Kassenprüfer, 4. Entlastung des Vorstandes, 5. Neuwahlen (2. Vorsitzender, stellv. Spielleiter, stellv. Schriftführer, Pressereferent, Seniorenbeauftragter, Kassierer, ein Kassenprüfer –alle für zwei Jahre – Bestätigung des Jugendleiters), 6. Anträge, 7. Verschiedenes.

Um eine aktive Teilnahme an der Generalversammlung wird gebeten!

Copyright © 2017 by: Schachclub Eppingen e.V.