Schachspieler auf Reisen

Turniere u.a.  in Polen, Tschechien, Schweiz – Erste GM-Norm für Christopher Noe

Die Spieler der SC Eppingen genossen den Turniersommer in vollen Zügen. Im stark besetzten A-Turnier des Najdorf-Memorials in Warschau (148 Teilnehmer, 9 Runden) spielten IM Christopher Noe und FM Jonas Hacker aus dem Zweitligateam des SCE mit. Mit jeweils 5,0 Punkten belegten sie die Ränge 56 und 60. Es siegte der polnische GM Kacper Piorun mit 7,0 Punkten. Noe und Hacker reisten danach weiter zum Czech-Open in Pardubice, wo ihre Teamkollegen FM Danijel Gibicar und FM Anton Bilchinski dazu stießen. Die vier spielten im riesenstarken A-Turnier (335 Teilnehmer, darunter 45 GM, 9 Runden) mit.