Ausblick

Nächste Termine
04.06.  Jugend-Open:  in St. Leon-Rot (Schnellturnier, diverse Altersklassen)

11.06.  BW-Liga U20:  SC Eppingen – OSG Baden-Baden

11.06. Senioren-MM: SC Eppingen – Karlsruher SF 1853

17.06.  Schnellturnier: Monatsturnier Juni des SCE

24.06   Veranstaltung: Spielerversammlung des SCE

25.06.  BW-Liga U20: KK Hohentübingen – SC Eppingen

25.-26.06. Senioren-MM: Vierer-Endrunde in Bad Herrenalb

Ausblick auf die 2. Bundesliga

Der SC Eppingen ist wieder der Staffel Süd zugeordnet
Alljährlich werden die 40 Mannschaften der 2. Bundesliga - vorwiegend nach räumlicher Nähe - in vier Zehner-Staffeln aufgeteilt. Der SC Eppingen spielt wieder in der Staffel Süd mit Bekannten aus dem Vorjahr (TSV Schönaich, SC Viernheim, SC Untergrombach, TSV Schott Mainz). Aus der Staffel West wurden die SF Schöneck (bei Frankfurt) in die Südstaffel versetzt. Dafür spielt Vizemeister SV Hofheim/Taunus jetzt in der Weststaffel.  Vier Aufsteiger aus den Oberligen komplettieren die Südstaffel: der starke Württemberg-Meister SF Deizisau will auch die neue Liga aufmischen. Der Baden-Meister SC Emmendingen wird auch in der 2. Bundesliga ein beachtlicher Gegner sein. Aus Südhessen kommt der SC Heusenstamm (Meister der Oberliga Ost B) dazu. Der Meister der Oberliga Südwest Caissa Schwarzenbach (Stadtteil von Homburg/Saar) hat den Wiederaufstieg geschafft. Mit den Spielplänen kann man in Bälde rechnen. Den ganzen Beitrag lesen »

Rhein-Main-Open in Bad Homburg

Christopher Noe und Jonas Hacker setzen Turnierserie fort
Feiertage sind in aller Regel gespickt mit Open-Turnieren und da machen die Kaderspieler des SCE gerne Gebrauch. Kaum ist das Haßloch-Open Vergangenheit, spielen die Eppingen-Asse bereits wieder im hessischen Bad Homburg vom 25.-29.05. mit. Im A-Open (bis jetzt 114 Einschreibungen, 7 Runden)  sind FM Christopher Noe (Nr. 4 der Startrangliste) und FM Jonas Hacker (Nr. 8 der Startrangliste) mit von der Partie.

Deutsche Jugend-EM in Willingen

Annmarie Mütsch verfehlte das „Treppchen“  bei der U14w
Annmarie Mütsch vom SC Eppingen, deutsche Vizemeisterin der deutschen U14-EM weiblich im Jahr 2015 und Teilnehmerin an der Europameisterschaft war mit großen Erwartungen nach Willingen im hessischen Sauerland gefahren, um bei ihren zweiten Auftritt auf deutscher Ebene in dieser Altersklasse nach Silber mit Gold nachzulegen. Aber daraus wurde leider nichts. Den ganzen Beitrag lesen »

Ausblick

Nächste Termine
25.05   Open:  Rhein-Main-Open in Bad Homburg/Hessen (bis29.05.)

04.06.  Jugend-Open:  in St. Leon-Rot (Schnellturnier, diverse Altersklassen)

11.06.  BW-Liga U20:  SC Eppingen – OSG Baden-Baden

11.06. Senioren-MM:  SC Eppingen – Karlsruher SF 1853

Badische Senioren-MM

Viertelfinalspiel der SCE-„Oldies“ am 11.06.2016
Das Viertelfinalspiel der SCE-Senioren gegen die Karlsruher SF 1853 wurde von den beiden Vereinen auf den 11.06., ab 14:00 Uhr in Eppingen vereinbart. Die weiteren Begegnungen SG Hockenheim/Brühl gegen HSK/Handschuhsheim, SG Emmendingen/Endingen gegen SG Hörden/Kuppenheim und SC Villingen-Schwenningen gegen SK Engen müssen bis zum 12.06. gespielt sein. Die Sieger spielen dann am Wochenende 25.-26.06. in Bad Herrenalb die Plätze 1 bis 4 aus.

Talentstützpunkt Eppingen-Schwaigern

Am nächsten Samstag wird in Schwaigern trainiert
Das nächste Training des Talentstützpunkts findet am Samstag, den 21.05.2016, ab 10:00 Uhr im Städtischen Vereinsgebäude (gegenüber Kaufland), Heilbronner Straße 29, 74193 Schwaigern statt. Neulinge sind gerne willkommen!

Deutsche Jugend-EM in Willingen

Annmarie Mütsch bei der U14w in der Spitzengruppe
Die noch 13-jährige Annmarie Mütsch ist die einzige Teilnehmerin des SC Eppingen bei der deutschen Jugend-EM in Willingen/Sauerland. Sie spielt in der Altersklasse U14 weiblich (30 Teilnehmerinnen, 9 Runden) mit. Im Vorjahr holte sie in dieser Altersklasse Silber. Auch heuer gehört sie zum heißen Favoritenkreis und ist die Nummer 2 in der Startrangliste. Nach drei Runden liegt sie mit 2,5 Punkten in der Verfolgerposition hinter der mit 3,0 Punkten führenden Wertungsbesten Jana Schneider (Spvgg Stetten/Bayern). In der 4. Runde kommt es zum Duell der beiden Favoritinnen. Aussichtsreich noch dabei mit 2,5 Punkten Lara Schulze (Lehrte/Niedersachsen) – die Titelverteidigerin!

Eppinger Schachspieler auf Reisen

Acht SCE-Spieler in Bad Ischl und Haßloch/Pfalz dabei
Wieder einmal schwärmten Spieler des SC Eppingen zu zwei Opens aus. In Bad Ischl im Salzkammergut spielte eine SCE-Fünfergruppe unter insgesamt 244 Teilnehmern in vier Leistungsklassen mit. Sie nahmen sämtlich am A-Turnier (75 Teilnehmer, 5 Runden) teil. Der Erfolg entsprach nicht den Erwartungen. FM Thomas Raupp war immerhin die Nummer 5 der Startrangliste gewesen. Mit 3,0 Punkten landete er auf Rang 26. Ulrich Gass und Hans Dekan kamen auf jeweils 2,5 Punkte und die Plätze 37 bzw. 41. CM Tobias Wenner (1,5 Punkte und Rang 65) und Gerhard Staub (1,0 Punkte und Rang 71) spielten unter ihren Möglichkeiten. Den ganzen Beitrag lesen »

Monatsschnellturnier

Jonas Reimold gewann das April-Turnier
Die Saison mit ihren zahlreichen Pflichtspielen ist zu Ende und jetzt konkurrieren zahlreiche Einzelturniere. Das schlug sich auf die Teilnehmerzahl des verlegten April-Schnellturniers des SCE voll durch. Gerade mal 11 Spieler waren zur Stelle, die  in 7 Runden ihren Sieger ermittelten. Am Ende gab es ein totes Rennen an der Spitze. Durch die bessere Wertung gewann Jonas Reimold mit 6,0 Punkten vor dem punktgleichen Nicolai Bay. Auf Rang 3 kam SCE-Vorstand Thomas Welz mit 5,0 Punkten vor Uwe Single (SF Schwaigern) mit 4,0 Punkten. Die nächsten Plätze belegten Peter Noe, Alexander Fink und Reinhard Faber mit jeweils 3,5 Punkten vor Herbert Pawletko mit 3,0 Punkten und drei weiteren Teilnehmern.   

Copyright © 2016 by: Schachclub Eppingen e.V.